Auswärtsniederlage gegen Lippstadt

Am 09.07. reiste das Baseball-Team der Pirates nach Lippstadt um gegen die Ochmoneks anzutreten.

Im ersten Inning machten die Piraten direkt einen Punkt und verhinderten, dass Lippstadt gleichzog. Einen weiteren Punkt machte Siegen im zweiten Inning, ließen allerdings auch einen Punkt der Ochmoneks zu, sodass Siegen 2:1 vor dem dritten Inning führte. Lippstadt machte dann in diesem dritten Inning einen weiteren Punkt und zog mit Siegen gleich, erhöhte dann im vierten Inning auf 3:2 und drehte das Spiel dann komplett im fünften Inning, in dem sie mit nur einem Gegenpunkt der Siegener gleich 9 Runs erzielten und somit auf 12:3 erhöhten. Siegen erzielte dann im sechsten Inning noch 3 Punkte und verkürzte auf 12:6. Die erforderlichen 6 Punkte, welche zum Gleichziehen benötigt worden wären, schafften die Siegener im siebten Inning leider nicht mehr und so stand es nach sieben Innings 12:8 für Lippstadt.

 

Kickball !

Die Siegen Pirates luden kürzlich zum 1. Siegener Kickball-Turnier am Schießberg ein. Kickball wird mit einem Luft gefüllten Gummiball auf einem Baseballfeld gespielt und ähnelt dem Baseball oder Softball sehr.

Der Pitcher rollt den Ball Richtung Batter und dieser kickt den Ball ins Spielfeld und versucht dann die erste Base und im weiteren Spiellauf wieder die Homeplate zu erreichen.

DSCF5348

Ein weniger hartes Spiel wie Baseball, aber mit einem hohen Spaßfaktor. Weiterlesen

Ein Walk-Off- und ein hoher Sieg in Dormagen

Am 02.07. schipperten die Piraten nach Dormagen zum neuen Platz der Hilden Wains, um gegen Hilden und gegen die Cologne Blues anzutreten.

Erfolgreiches Résumé nach zwei gewonnen Spielen

Das erste Spiel des Tages absolvierten die Siegener gegen den Gastgeber Hilden. Hilden legte im ersten Inning mit einem Punkt vor Weiterlesen

Champions League 2016 in Rheine

Am Wochenende des 18.+19.06.2016 ging es zum vierten Mal in Folge für die Siegen Pirates zur Softball Fastpitch Champions League. Dieses Jahr fand sie in Rheine statt mit 16 Mannschaften, welche sich für diese Meisterschaft qualifizieren konnten.

Marvin Zansinger Safe auf 1st Base

Am ersten Spieltag ging es zu allererst gegen die Karlsruhe Cougars, welche sich am Ende des Turniers als Vizemeister herausstellen sollten. Zwar ging Karlsruhe Weiterlesen

Ein deutlicher & ein knapper Auswärtssieg

Am dritten RFL-Spieltag reisten die Freibeuter nach Herne – Der gute Saisonstart sollte weiter fortgesetzt werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Im ersten Spiel ging es gegen die gastgebende Mannschaft Herne Lizards. Dank Doubles von Marvin Zansinger und Phillipp Martinez  konnten die Pirates in der Offense vier Runs erzielen. Durch einige Errors in der Defense erzielten die Lizards allerdings auch zwei Runs, ehe Pitcher Hans Weisse durch ein Strike-Out sowie Phillipp Martinez durch ein Fly-Out das erste Inning mit einem Zwischenstand von 4:2 für die Pirates beendeten.
Weiterlesen

Pirates zu Hause noch ungeschlagen.

Am 22.5 absolvierten die Siegen Pirates ihr viertes Baseball-Saisonspiel auf dem heimischen Sportplatz am Schießberg. Als Gegner erwarteten die Piraten die 2. Mannschaft der Marl Sly Dogs. Die Erwartungen waren hoch, denn das letzte Heimspiel gegen Marl konnte überraschend gewonnen werden.

DSCN5687

Pünktlich um 15 Uhr begann auf dem staubtrockenen Ascheplatz ein spannendes Baseballspiel. Die ersten drei Innings konnten aus Sicht der Siegener Defensive kaum besser laufen. Durch hervorragende Leistungen des Pitchers Kailing Li und aller restlichen Piraten gelang es Marl nicht, auch nur einen einzigen Run zu erzielen. Die Pirates hingegen konnten 3 Punkte erkämpfen (Einen sogar mit einem Homerun durch Sascha Weingarten). Weiterlesen